Eulen-Gruppe

_09A8856.jpg
_09A8844.jpg

Mein Name ist Bettina Biewald. Ich bin Erzieherin und arbeite seit September 2012 im Waldkindergarten Landshut  und habe im Februar 2015 die "Pädagogische Kindergartenleitung" übernommen. Meine Ausbildung habe ich an der Fachakademie Landshut abgeschlossen.

Ich liebe es, in der Natur zu sein und gemeinsam mit den Kindern durch den Wald zu wandern. Es freut mich jeden Tag aufs Neue, den Wald zu besuchen und zu erleben.

Dabei begleitet mich seit vier Jahren mein Hund Filou. Mit den vielen verschiedenen Kindern macht es immer Spaß und dabei wird es nie langweilig.

14-tägig begleiten mich auch die Waldfüchse. Die "Ehemaligen" Kiga-Kinder können dann nach ihrem Schulalltag Ausgleich im Wald genießen.

Ich heiße Michael Leiter und bin seit September 2010 im Waldkindergarten Landshut tätig.

Ich bin Erzieher in der Eulenbande. Außerdem bin ich für die Umsetzung der "Waldschule" zuständig. Einmal pro Woche bieten wir den Vorschulkindern ein besonderes Angebot in separater Gruppe während dem Kindergartenjahr.

Nach wie vor bin ich begeistert von den vielfältigen Entfaltungsmöglichkeiten, die sich sowohl den Kindern als auch den Pädagogen im Wald bieten.

Bussard-Gruppe

Foto Wald_Kiga.JPG

Mein Name ist Annett Bartsch, ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Marie lebt in Mannheim und Sophie in Freiburg i. Br. Meine Kindheit auf dem Bauernhof hat die Liebe zu Natur und Tieren geprägt. Heute genieße ich es, bei Wind und Wetter draußen zu sein. In meiner Freizeit wandere und radele ich gern. Ich freue mich darauf, Eure Kinder in der Bussard- Gruppe mit „Kopf, Herz und Hand“ als Kindheitspädagogin (BA) und Erzieherin ein Stück auf Ihrem Lebensweg begleiten zu können.

Foto%20von%20Christina_edited.jpg
_09A4386.jpg

Mein Name ist Christina Kühnert ich bin staatlich anerkannte Erzieherin und beginne meine Tätigkeit im März in der Bussardgruppe. Ich bin 30 Jahre alt und habe zwei Kinder im Alter von 6 Jahren und 2 ½ Jahren wir sind sehr gerne in der Natur unterwegs mit Pferd und meiner Hünding Shania. Nun hat sich diese Traumstelle im Waldkindergarten für mich ergeben. Ich freu mich mit Shania euch gemeinsam Wald, Feld und Wiese zu unterstützen.

Mein Name ist Caroline Ahrens (* 07.Juni 1979) und ich bin Mutter von zwei Kindern (4 und 12 Jahre alt).

An drei Tagen unterstütze ich als pädagogische Ergänzungskraft die Bussardgruppe.

Die Waldpädagogik wie auch die musikalische Früherziehung liegen mir sehr am Herzen. Durch meine zusätzlichen Ausbildungen in diesem Bereich kann ich das Angebot ins unserem Waldkindergarten wunderbar ergänzen. 

Jeden Tag und zu jeder Jahreszeit den  Wald erleben zu können, ist das größte Glück und ein wunderbares Geschenk !

_09A8875.jpg

Mein Name ist Bettina Fellinger, ich bin Dipl. Sozialpädagogin und Mama von 3 Kindern – die alle hier im Wald waren. Ich war bereits einige Jahre hier im Waldkindergarten tätig und habe bei einer kurzen Unterbrechung gemerkt, wie sehr mir die Kinder und der Wald fehlen. Jetzt freue ich mich darauf, die Gruppen bald wieder nach besten Kräften unterstützen zu können und viele Abenteuer und schöne Waldtage mit den Kindern zu erleben.

Waldmäuse-Gruppe

logoclean.png
_09A8862.jpg
image.jpg
_09A8820.jpg

Ich bin die Sibylle, 42 Jahre alt und habe meine Ausbildung zur Erzieherin erst mit 30 Jahren begonnen – im idyllischen Rummelsberg bei Nürnberg. Zuvor hatte ich Bürokauffrau gelernt und auch lange in diesem Bereich gearbeitet.

In meiner Freizeit halte ich mich fit mit Sport und Yoga und bin sehr gerne draußen unterwegs.

Die letzten Jahre war ich immer mal im Ausland und habe dabei meine Liebe zur Natur entdeckt. Bis vor kurzem wusste ich nicht, dass das Rauschen des Windes in den Bäumen eins meiner Lieblingsgeräusche auf der ganzen Welt ist. Daher freue ich mich sehr zu euch in den Wald zu kommen und auf meine Arbeit bei den Waldmäusen.

Mein Name ist Claudia Eichner. Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern (10 Jahre und 4 Jahre alt). Beide waren beziehungsweise sind noch hier im Waldkindergarten.

 Ich freue mich, die Waldmäuse im Vorkindergartenkinder ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen. Hier im Waldkindergarten kann ich meine Liebe zur Natur mit der Freude an der Arbeit mit Kindern verbinden.

 

Mein Name ist Dagmar Berg-Sabanic. Ich bin Mutter von zwei Kindern, die schon in unserem Waldkindergarten von den „Mäusen“ bis hin zu den „Füchsen“ alle wunderbaren Stationen mitgemacht bzw. immer noch begleiten dürfen. Es begeistert mich zu sehen, wie die Kinder im Wald Ihre Umwelt wahrnehmen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Seit letztem Sommer 2020 habe ich mich dazu entschlossen, unseren Kindergarten noch tatkräftiger zu unterstützen und bin seither als Ergänzungskraft tätig. Um den Kindergarten noch besser unterstützen zu können, absolviere ich in Kürze eine Ausbildung zur Erzieherin.  

Mein Name ist Silke Schneider.

Ich habe zwei Söhne, die beide im Waldkindergarten und bei den Waldfüchsen waren. Gerne bin ich in den ersten Kindergartenjahren als Elterndienst eingesprungen, und ich freue mich jetzt regelmäßig mit den Kindern im Wald sein zu dürfen. Ich werde im Kindergarten sowie Vorkindergarten als Springerin zur Unterstützung der Erzieher tätig sein und freue mich auf all die tollen und aufregenden Dinge, die man mit den Kindern im Wald erleben kann.

Komm in den Wald - Bewirb dich jetzt
arrow&v

Wir melden uns!