Waldkindergarten ab 3 Jahren bis Schulalter

 

Die Idee der Waldkindergärten stammt aus Dänemark, wo diese Form der pädagogischen Betreuung schon seit Jahrzehnten praktiziert wird. Mittlerweile existiert dieses Angebot beinahe flächendeckend in Deutschland. Unser Waldkindergarten in Landshut wurde schon bereits im Jahr 2001 als Elterninitiative gegründet.

Das unmittelbare Erleben und eigene Erfahrungen mit allen Sinnen ermöglichen, die eigenen Kräfte zu stärken, Grenzen zu erkennen und so zu einem gesunden Selbstbewusstsein zu gelangen.

 Tägliches Erleben von echten Abenteuern,

die natürliche Umgebung und das Eingebundensein in die Natur bewirken eine Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.

 

Die Ruhe im Wald und der Umgebung mit Naturmaterialien während des Spielens bieten einen wohltuenden Gegenpol zu Reizüberflutung, Spielzeugschwemme und Termindruck unserer heutigen Zeit.

Der Kreislauf der Natur wird direkt wahrgenommen und erlebt.

Die Kinder haben Raum zum Kindsein, zum Toben, Spielen und Lachen. Der Bewegungsdrang kann gestillt werden, gleichzeitig entwickeln die Kinder ein inneres Gleichgewicht.

Die Kinder entwickeln im Spiel mit den Naturmaterialien ihre Phantasie und Kreativität. Das Körper- und Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Das Immunsystem wird durch den Aufenthalt in der freien Natur auf verschiedene Weisen stabilisiert und gestärkt und bewirkt somit bei den Kindern körperliche und mentale Stärke zu entwickeln.

Im Waldkindergarten Landshut gibt es zwei Gruppen mit max. 18 Kindern im Alter zwischen 3 - 6 Jahren.

 

Die allgemeine Betreuungszeit ist von 7.30 Uhr bis 14 Uhr möglich. (s. Infoblock)

Das Kindergarten-Jahr startet im September und auch hier achten wir sehr auf eine individuelle Eingewöhnung.

Vorheriges "Schnuppern" im Kindergartenalltag ist nach Absprache mit der Leitung jederzeit möglich und für uns auch Grundvorraussetztung.

Waldschule - Schulvorbereitung

 

Im Waldkindergarten Landshut gibt es das wöchentliche Angebot der "Waldschule", durch das die Vorschulkinder im letzten Kindergartenjahr eine besondere Förderung erfahren sollen.

Das Ziel der Waldschule ist es, den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule durch dem Alter angemessene Angebote zu begleiten und zu gestalten. Die Kinder haben dadurch die Möglichkeit, sich mit ihrer Rolle als Vorschulkind zu identifizieren und Selbstbewusstsein im Bezug auf den kommenden Schuleintritt zu erwerben.

Die Waldschule findet Mittwochs von 9:00 - 12:30 Uhr unter der Leitung von Micha statt.

 

Dabei bietet der Waldkindergarten von seiner Struktur und seinem Konzept die Möglichkeiten, alle Basiskompetenzen in motorischen, kognitiven, emotionalen und sozialen Bereichen zu fördern. Im Wald finden sich vielfältige Bewegungsanlässe und Möglichkeiten, damit die psychomotorische Entwicklung optimale Anreize erhält. Auch im kognitiven Bereich bietet der Waldkindergarten vielfältige Förderanlässe: die Beobachtung von Tieren und Pflanzen, Sammeln, Ordnen und Experimentieren mit Naturmaterialien sind feste Bestandteile des Alltags im Waldkindergarten. 

In der Waldschule geht es vor allem um die spielerische Vermittlung von Inhalten und Fähigkeiten, die für den Schulalltag wichtig sind. Die Umgebung des Waldes bietet dabei unzählige Anregungen, die sich optimal in die pädagogische Arbeit integrieren lassen.

 

Um einen Einblick in die Umsetzung der Waldschule zu geben, wird im Folgenden eine kurze Auswahl der inhaltlichen Schwerpunkte gegeben:

 

  • Die Kinder erwerben Sicherheit im Umgang mit Formen, Mustern und Reihenfolge

  • Die Kinder machen vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Zahlen und Mengen

  • Die Kinder erwerben sprachliche Kompetenzen und phonologische Bewusstheit (Umgang mit Reimen, Silben, Lauten)

  • Die Kinder können durch Experimente Vermutungen aufstellen, gezielt Beobachten und Schlussfolgerungen ziehen

  • Die Kinder können sich ihrem Alter entsprechend kreativ ausdrücken

  • Die Kinder erwerben Sicherheit bei der Koordination von grob- und feinmotorischen Bewegungsabläufen

  • Die Kinder erlangen Vertrautheit im Umgang mit ihrem Körper und seinen Sinnen

© 2021 Waldkindergarten Landshut 

info@waldkindergarten-landshut.de Tel: 0871/3190795

Post/Bürozeit: Mo+Mi 8.30-12.30 Uhr

Waldkindergarten Landshut e.V.

Neißestraße 43,84036 Landshut

Fotografie & Design

  • facebook-square